Artikel mit dem Tag "Verkehrsrecht"



Verkehrsrecht · 18. Mai 2019
Die Verjährungsfragen rund um den Dieselskandal sind kompliziert. Machen Sie rechtzeitig Ihre Rechte geltend.
Verkehrsrecht · 15. Februar 2019
Blitzer am Bielefelder Berg darf an dieser Stelle betrieben werden. Ob die Messungen von der Anlage richtig sind, ist eine andere Frage.
17. Dezember 2018
Geblitz? Was tun? Kostenlose Ersteinschätzung. Vorteile einer anwaltlichen Beratung gegenüber Internetportalen.
Verkehrsrecht · 22. Juli 2018
Ansprüche im Dieselabgasskandal jetzt sichern
Bringt die jetzt neu eingeführte Musterfeststellungsklage dem Verbraucher sofort Vorteile, wenn er im Dieselabgasskandal betroffen ist. Individuelle Ansprüche jetzt sichern.
28. August 2017
Radar Geschwindigkeitsmessung  PoliScanSpeed, ES 1.0, ES 3.0, Riegl FG21-P, ProVida, VKS, Traffipax SpeedoPhot, traffipax TraffiStar, TraffiPatrol, Multanova, LaserPatrol, LEIVTEC, GATSO, LAVEG und JVC-Piller
Sie wurden geblitzt? Dann sollten Sie sich von uns beraten lassen und nicht gleich das Bußgeld bezahlen, sondern die Rechtmäßigkeit des Bußgeldbescheides von uns überprüfen lassen! Es gibt viele Gründe, warum Bußgeldbescheide angreifbar sind: Falsche Beschilderungen oder Messungen, fehlerhafte Auswertungen, ungeschulte Messbeamte, fehlende oder abgelaufene Eichungen der verwendeten Geschwindigkeitsmessgeräte, bis hin zu versäumten Fristen etc. Die Vorprüfung übernehmen wir für Sie...
02. August 2017
Abgasskandal VW-Abgasskandal Dieselgate Dieselskandal
Was beim Dieselskandal rechtlich zu beachten ist!
22. Januar 2017
VW Skandal Sammelklage Musterfeststellungsklage
Update: Die Musterfeststellungsklage ist da! Vor dem Hintergrund des VW-Abgas-Skandals wird auch in Deutschland die Frage nach dem Instrument einer Sammelklage immer lauter. Bekanntlich haben es in den USA die Käufer eines von der Abgasmanipulation betroffenen Fahrzeugs etwas leichter - denn dort gibt es bereits seit langem die Möglichkeit von Sammelklagen, bei denen sich mehrere Personen zusammenschließen, um ein gleiches (Klage-) Ziel zu erreichen. In Deutschland gibt es diese Möglichkeit...
Verkehrsrecht · 30. August 2016
Herstellergarantie Gebrauchtwagen
Der Bundesgerichtshof hat am 15.06.2016 (Az. VIII ZR 134/15) ein wichtiges Urteil mit bedeutenden Auswirkungen für den Gebrauchtwagenhandel gefällt. Autohändler bewerben ihre zum Verkauf angebotenen Gebrauchtwagen sehr oft mit einer noch laufenden Herstellergarantie. Tatsächlich ist diese Garantie dann aber schon abgelaufen. In so einem Fall kann dann der Käufer unter bestimmten Umständen vom Vertrag zurücktreten; so der BGH in seinem Urteil. Denn das Fehlen einer nach Angaben des...
30. Juni 2016
Verkehrsunfall im Urlaub
Die schönste Zeit des Jahres steht wieder bevor. Millionen Deutsche fahren mit dem Auto in den Urlaub. Leider erleiden dabei zahlreiche Urlauber einen Verkehrsunfall. Ist dies nicht schon ärgerlich genug, sollte man weitere Komplikationen bei der Schadenabwicklung unbedingt vermeiden. Dabei sollen die nachfolgenden Tipps helfen: Unfallstelle absichern. Erste Hilfe leisten. Unbedingt immer die Polizei rufen. Fotos von der Unfallsituation aus möglichst vielen Perspektiven anfertigen. Unbedingt...
30. Dezember 2015
Winterreifen
Wer in diesem Winter in das europäische Ausland fährt, sollte sich vor seiner Abreise darüber informieren, ob dort Winterreifen Pflicht sind. Während in einigen Ländern, wie Österreich, Tschechien, Kroatien, Luxemburg und Norwegen Autos nur bei entsprechenden Witterungsbedingungen mit Winterreifen ausgerüstet sein müssen, herrscht in anderen Ländern, wie Finnland, Lettland, Schweden und Slowenien während eines bestimmten Zeitraums Winterreifenpflicht. Um auf der sicheren Seite zu sein...

Mehr anzeigen