Sammelklagen in Deutschland?

VW Skandal Sammelklage Musterfeststellungsklage
Bildquelle: pixabay

Vor dem Hintergrund des VW-Abgas-Skandals wird auch in Deutschland die Frage nach dem Instrument einer Sammelklage immer lauter.

 

Bekanntlich haben es in den USA die Käufer eines von der Abgasmanipulation betroffenen Fahrzeugs etwas leichter - denn dort gibt es bereits seit langem die Möglichkeit von Sammelklagen, bei denen sich mehrere Personen zusammenschließen, um ein gleiches (Klage-) Ziel zu erreichen.

In Deutschland gibt es diese Möglichkeit derzeit noch nicht. Hier muss jeder Verbraucher sein Recht einzeln in einer selbstständigen Klage von den Zivilgerichten verfolgen.

Jetzt ist aber etwas Bewegung in die Sache gekommen!

Es liegt jetzt ein Referenten-Entwurf der Bundesregierung für die Einführung einer sogn. Musterfeststellungsklage vor. Die EU Kommission hatte den Mitgliedstaaten schon vor Jahren empfohlen, kollektive Schadenersatz- und Unterlassungsklagen auf nationaler Ebene einzuführen.

Wir halten Sie über dieses sehr spannende Thema bei uns weiter unterrichtet.

 

Sollten Sie selbst betroffen sein, raten wir Ihnen jedoch umgehend tätig zu werden, da es bis zur Verabschiedung eines entsprechenden Gesetzes noch lange dauern kann.